Vivian Schmitt

Vivian Schmitt wurde im Laufe Ihrer bisherigen Karriere mit zahlreichen Awards und Preisen ausgezeichnet und macht auf Erotik-Messen laufend PR für ihr Angebot Best-of-Vivian.

Vivian Schmitt ist in Berlin aufgewachsen und begann ihre Karriere in der Pornobranche als Anna B bei Magmafilm.



Im Jahr 2004 wechselte Vivian Schmitt zur Produktionsgesellschaft Videorama. Der Regisseur und Produzent Harry S. Morgan machte sie bei Videorama unter dem Namen Vivian Schmitt zur Hauptdarstellerin von Pornofilmen.

Im Jahr 2004 erhielt Vivian Schmitt die Auszeichnung als Beste Nachwuchsdarstellerin auf der Venus Berlin. Neben ihrer Tätigkeit als Darstellerin stand sie auch Modell für die Titelseiten und Fotostrecken verschiedener Genre-Magazine (z. B. Maxim, Praline).

Im Jahr 2005 gewann Vivian Schmitt den zum ersten Mal verliehenen Eroticline Award (vormals Venus Award) als Beste Deutsche Darstellerin.

Vivian Schmitt ist zusammen mit Jana Bach im Jahr 2008 veröffentlichten Musikvideo zur Single: Zeig mir Deine Karre (erschienen bei Sony/BMG) des Berliner Rappers Doa21 zu sehen.

Sexkontakte in der Umgebung finden!

Klicke auf den jeweiligen Buchstaben deiner Stadt und finde die geilsten Sexkontakte in der Umgebung:
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |